Bienen und mehr

Am 17.6.2015  ging es im Runden Tisch der Oase Unperfekt in der Begegnungsstätte Feldmann-Stiftung um das Thema „Bienen“. Simone Dausel hielt einen spannenden Vortrag zur Biologie und zur Haltung von Honig-Bienen. Bienen sind aufgrund ihrer Bestäubertätigkeit auch für den Menschen von sehr großer Bedeutung. In unserem Garten kümmern sich Bienen und Hummeln zur Zeit sehr emsig um die Brombeerblüten.
Zum Ende Ihres Vortrages hatte die Hobby-Imkerin für alle Teilnehmer ein Geschenk mitgebracht: ein Gläschen mit selbst hergestellten Honig aus einer ihrer vier Bienenvölker! Anschießend besichtigten wir das Bienenhaus im Schulgarten der benachbarten Willy-Brandt-Schule. Jasmin Dittmar betreut den Garten und gab uns einige interessante Hintergrundinfos zur Geschichte und Nutzung dieses Gartens.
Der nächste Runde Tisch findet statt am 19. August 2015 (wieder ab 18:00 Uhr in der Feldmann-Stiftung) und widmet sich dem Thema „Gemüse und Kräuter konservieren“.L1060799 L1060876

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s